Sie sind hier:

Mitgliedschaft

Patenschaft

Spenden

Links zu Partnern

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Sie haben ein Herz für Tiere, können aber keinen herrenlosen Vierbeiner bei sich aufnehmen? Helfen sie trotzdem und übernehmen Sie eine Patenschaft.
Obwohl sich erfreulicherweise immer wieder Menschen finden, die einem "Senior" ein Zuhause gebe, haben es ältere Tiere oft schwerer, ein gutes Plätzchen zu finden, als ihre putzigen jungen Kollegen. Andere Tiere führten bis zu ihrem Eintritt ins Tierheim ein qualvolles Leben, etwa weil ihr Herrchen sie geschlagen, vernachlässigt oder einfach nicht gewollt hat.

Sie können helfen!
Diese Tiere brauchen Ihre Hilfe. Auch wenn es Ihnen nicht möglich ist, ein herrenloses Tier aufzunehmen und ihm ein neues Zuhause zu geben, können Sie einem Zwei- oder Vierbeiner beistehen, indem Sie sein Pate / seine Patin werden. Während eines Jahres bezahlen Sie monatlich einen Betrag, dessen Höhe Sie selber festlegen. Dieses Geld setzt das Strubeli-Team für die Pflege und die tierärztliche Versorgung der Findeltiere und der Tiere ein, die niemand mehr haben will.

Unsere Kontonummer für die Patentiere ist:
87-453145-2
IBAN: CH18 0900 0000 8745 3145 2

Unser Tiere, die eine Patin oder einen Paten suchen, finden Sie unter Heimtiere/Patenschaften.